Die ASK 21 ist unser bestes Pferd im Stall. Wir haben das doppelsitzige Schulflugzeug im Jahr 2002 angeschafft, um unsere in die Jahre gekommenen ASK 13 zu ersetzen. Die ASK 21 ist jetzt unser Schulflugzeug zur Grundausbildung, sie ist aber auch kunstflugtauglich und kann hier ebenfalls zu Ausbildung eingesetzt werden. Wir haben sie auf den Namen „Hawerland“ getauft, um die Verbundenheit mit unseren Nachbarn zu dokumentieren. Außerdem danken wir mit dem Wettbewerbskennzeichen „WB“ unserem Hauptsponsor Walter Bröker für seine großzügige Unterstützung. Die ASK 21 wird jetzt im laufe der nächsten Jahre vielen Schülern die Möglichkeit eröffnen den Segelflug zu erlernen.